01.jpg 02.jpg 03.jpg 04.jpg 05.jpg

Die Verkehrswacht Hamburg e.V.

Die Verkehrswacht Hamburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit seiner Gründung im Jahr 1951 für mehr Sicherheit auf Hamburgs Straßen einsetzt. Der Verein sieht seine Aufgaben in der Beratung von Bürgerinnen und Bürgern, von Institutionen, Verbänden, Vereinen und Behörden in Fragen der Verkehrssicherheit, Verkehrserziehung und –aufklärung.

Die Verkehrswacht Hamburg ist eine von 16 Landesverkehrswachten und Mitglied der Deutschen Verkehrswacht. Die Verkehrswacht Hamburg hat einen ehrenamtlich tätigen Vorstand, der sich aus wichtigen Persönlichkeiten großer Hamburger Institutionen und Firmen zusammensetzt.

Jedes Jahr organisiert die Verkehrswacht Hamburg zahlreiche Veranstaltungen und Projekte, um das Bewusstsein für ein interaktives Verhalten im Straßenverkehr in der Bevölkerung zu wecken. Seminare und Trainingskurse gehören ebenso zum Angebot wie Aktionstage und das „Üben ohne Führerschein" auf dem Verkehrsübungsplatz.

Rund 400 Aktionen für jung und alt finden pro Jahr statt, 98% davon auf dem hauseigenen Verkehrsübungsplatz.

Hier können Sie unseren Tätigkeitsbericht 2012 einsehen.

Werde Fan auf facebook