Bürokraft (m/w) in Teilzeit gesucht!

12.12.2017 16:50

Die Verkehrswacht Hamburg e.V. sucht zum 01.03.2018 eine hilfsbereite und zuverlässge

Bürokraft w/m

in Teilzeit für 24 Wochenstunden:        

Montag: 09:00 – 17:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 – 13:00 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr

Die Verkehrswacht Hamburg e.V. engagiert sich seit ihrer Gründung im Jahr 1951 für mehr Sicherheit auf Hamburgs Straßen. Unsere  Geschäftsstelle befindet sich auf unserem großen Verkehrsübungsplatz im Stadtteil Hamburg-Rothenburgsort.

 Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Entlastung des Büroteams
  • Aktive Mitwirkung im Büroalltag
  • Allgemeine Büroorganisation und Verwaltungsaufgaben
  • Persönliche und telefonische Betreuung unserer Kunden
  • Führen des geschäftlichen Schriftverkehrs
  • Erstellen und bearbeiten von softwaregestützten Geschäftsdokumenten

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung ist für Sie von Vorteil
  • Sie sind belastbar und zuverlässig
  • Sie haben ein seriöses und professionelles Auftreten
  • Ihre Arbeitsweise ist organisiert, eigenständig und teamorientiert
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten sich gerne in neue Prozessabläufe ein
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie besitzen gute PC-Kenntnisse, speziell in der Microsoft-Office-Software, und können sich auf dieser Grundlage zügig in firmeninterne Software einarbeite

Fühlen Sie sich angesprochen? Treffen unsere Anforderungen auf Sie zu?

Dann bewerben Sie sich! Ihre Energie und Tatkraft sind gefragt!

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre in unserem Team. Eine sorgfältige, umfangreiche Einarbeitung in Ihr neues Aufgabenfeld wird durch unsere Mitarbeiter sichergestellt.

Bewerberinnen und Bewerber  mit einer Tierhaarallergie und / oder Angst vor Hunden möchten wir bitten Abstand von einer Bewerbung zu nehmen, da wir in der Geschäftsstelle einen Bürohund beherbergen.

Der Gesamtbruttolohn ergibt sich aus der wöchentlichen Arbeitszeit von 24 Stunden und einem Stundenlohn von 12,00 € -brutto-.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 31.01.2018.

Ergeben sich aus der Ausschreibung Fragen, wenden Sie sich an unseren Geschäftsführer Herrn Ulrich,
Telefonnummer: 040 / 785157.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

per E-Mail an:          info@verkehrswacht-hamburg.de

Stichwort / Betreff:   > BEWERBUNG

Das Anforderungsprofil als pdf hier zum Download oder zum Ausdrucken:

 

Zurück